Menü
Metallfreier Zahnersatz: Rinovo Bio.line von Rißmann ermöglicht eine bessere Lebensqualität.

Bessere Lebensqualität durch metallfreien Zahnersatz

Viele Patienten leiden unter Materialunverträglichkeiten und suchen nach alternativen Versorgungsmöglichkeiten zu einem konventionellen Zahnersatz. In der Tat gibt es diverse Publikationen über negative Wirkungen, die Dentallegierungen im Mund verursachen können.

Wo liegt die Ursache? Befinden sich im Mund unterschiedliche metallische Legierungen, können zwischen den Metallen galvanische Ströme entstehen. Der Speichel dient dabei als Elektrolyt und leitet durch die in ihm gelösten Salze elektrischen Strom. Die Größenordnung dieser Ströme kann bis zu 1000 Millivolt betragen. Die Auswirkungen für das Nervensystem sind noch nicht ausreichend erforscht. Bewiesen ist, dass bei sensiblen Menschen allergische Reaktionen auftreten können. Folgen sind z. B. Schwindelgefühl, Zungenbrennen, Gleichgewichtsbeschwerden oder Tinnitus.

Neuer Ansatz für unsere Zahntechnik

Auch uns führte diese Erkenntnis zum Umdenken bei der Auswahl an Dentalwerkstoffen. Wir haben für die Herstellung von bio-ästhetischem Zahnersatz die Produktsparte BIO.line eingeführt. Verwendet werden ausschließlich biokompatible Materialien wie Keramik, Hochleistungspolymer, PEEK und hypoallergene Polymere. Diese Materialien lassen sich im Thermopress- oder im CAD/CAM-Verfahren verarbeiten. Somit können wir sogar herausnehmbaren Zahnersatz komplett metallfrei anbieten.

  • biokompatibel
  • ästhetisch
  • funktionell
  • dauerhaft

BIO.line-Materialien

  • Multicolor

    Multicolor ist ein Hochleistungs-PMMA für die CAD/CAM-gestützte Fertigung. Die hohe Bruchstabilität und Plaqueresistenz ermöglichen Kronen- und Brückenversorgungen mit einer Tragezeit von mehr als sechs Jahren. Der Material-Blank hat einen integrierten natürlichen Farbverlauf und bietet ästhetischen Zahnersatz zu einem guten Preis.

    Versorgungsformen

    • Festsitzende Langzeitprovisorien: Kronen | Brücken | Inlays | Onlays

    Qualitätsmerkmale

    • hohe Körperverträglichkeit
    • für Allergiker geeignet
    • hohe Bruch- und Biegefestigkeit
    • Farbstabilität und Transluzenz
    • verblendbar
    • Chemoplast, resistent gegen Ablagerungen und leicht zu reinigen
    • frei von Benzolperoxid
  • Zirkonoxid – rein-weiß


    Zirkonoxid ist ein modernes Material, das mit vielen Vorzügen beeindruckt. In unserer BIO.line verwenden wir rein-weißes Zirkonoxid ohne Zusätze. Diese Rohlinge überzeugen durch ein Plus an Festigkeit und durch ein Plus an hydrothermaler Langzeitbeständigkeit. Durch das speziell entwickelte Herstellungsverfahren wird ein absolut homogenes Gefüge erreicht. Alle Rohlinge bestehen aus vorgesintertem, mit Yttriumoxid stabilisiertem Zirkonoxid (3Y-TZP).

    Versorgungsformen

    • Kronen | Teilkronen | Brücken | Inlays | Onlays | Primärkronen | Stege

    Qualitätsmerkmale

    • hohe Lichtdurchlässigkeit
    • keine dunklen Ränder
    • ausgezeichnete Gesundheitsverträglichkeit
    • extrem hohe Festigkeit
    • Langlebigkeit
  • PEEK

    Der Werkstoff PEEK (Polyetheretherketon) wird in der Humanchirurgie seit vielen Jahren angewandt. Das Material BioHPP basiert auf PEEK. Durch seine exzellente Festigkeit, seine optimale Polierfähigkeit und die geringe Plaqueaffinität eignet sich BioHPP gut für die Herstellung von hochwertigen, metallfreien, prothetischen Versorgungen. Seine Wasserunlöslichkeit macht es zu einem biokompatiblen Werkstoff – ideal für Allergiepatienten.

    Versorgungsformen

    • Suprakonstruktionen auf Implantaten | Teleskope | individuelle Abutments | Stege | Gerüste für herausnehmbaren Zahnersatz | Kronen | Brücken

    Qualitätsmerkmale

    • kieferknochenähnliche Elastizität
    • fügt sich physiologisch in das Kausystem ein
    • metallfrei – kein Ionenaustausch im Mund
    • natürliches Mundgefühl und Kauempfinden
    • idealer Gerüstwerkstoff bei Patienten mit CMD
    • natürliche Ästhetik
    • mit Kompositen verblendbar
  • Bio Dentaplast

    Bio Dentaplast hat als Spezialkunststoff eine außergewöhnliche Mischung aus Härte und Elastizität. Mit diesem Material können metallfreie, dauerhafte und biokompatible Konstruktionen jeglicher Art gefertigt werden, z. B. Modellgusskonstruktionen, Klammerprothesen etc.

    Versorgungsformen

    • Modellgusskonstruktionen | Klammerprothesen | Teil- und Totalprothesen | Schienen

    Qualitätsmerkmale

    • extreme Bruchstabilität
    • hohe Transluzenz
    • hohe chemische Beständigkeit, physiologisch unbedenklich
    • hohe Abriebfestigkeit
  • Polyan Plus

    Polyan Plus ist ein industriell vorfabrizierter Hochleistungskunststoff, der neue Alternativen bietet. Dank positiver physikalischer und chemischer Eigenschaften lassen sich Teil- und Vollprothesen herstellen. Die Passung der Prothesenbasis ist im Vergleich zu Heiß-/Kaltpolymerisaten besser. Die Homogenität bewirkt eine höhere Bruch- und Biegefestigkeit sowie eine extrem glatte Oberfläche. Polyan Plus empfiehlt sich für Patienten mit hohem Anspruch an Qualität, Ästhetik und Biokompatibilität.

    Versorgungsformen

    • Teil- und Totalprothetik

    Qualitätsmerkmale

    • Rest-Monomergehalt kleiner als 1 %
    • beste Passgenauigkeit, guter Saugeffekt
    • hohe Bruch- und Biegefestigkeit
    • biokompatibel und für Allergiker geeignet
  • Breflex

    Breflex ermöglicht mit seinen idealen chemisch-physikalischen Eigenschaften die Herstellung von herausnehmbaren flexiblen, federleichten, aber zugleich robusten Prothesen. Allergenfrei und transparent bedarf es nur einer minimalen Materialstärke. Das macht diese Prothesen komfortabel und ästhetisch.

    Versorgungsformen

    • Interimsversorgung

    Qualitätsmerkmale

    • unzerbrechlich
    • hohe Passgenauigkeit
    • hohe Bruch- und Biegefestigkeit
    • biokompatibel und für Allergiker geeignet