Menü
Digitaler Workflow bei Rißmann Zahntechnik: Bei der digitalen Abformung digitalisiert der Zahnarzt mit einem Intraoralscanner die Zähne und transferiert die Daten ans Labor.
nach unten

Rißmann.connect: Optimal für die digitale Abformung mit dem Intraoralscanner

Die Marke Rißmann.connect steht für die Fertigung eines Zahnersatzes im komplett digitalen Workflow sowie die Vermarktung dentaler digitaler Technologien. Mit einem Mundscanner digitalisiert der Zahnarzt die Zähne und transferiert die Daten in Sekundenschnelle an das Labor. Hier konstruieren Zahntechniker mit einem CAD-Programm den Zahnersatz, übermitteln die digitalen Daten an die CAM-Fertigungsanlage und lassen die virtuelle Konstruktion maschinell fertigen. Alle Prozesse basieren auf einem zertifizierten Qualitätsmanagement-System!

Vorteile der digitalen Abformung

Vom Scan im Mund des Patienten bis zur fertigen hochwertigen Krone – mit Rißmann.connect begleiten wir Zahnärzte auf dem Weg zur abformfreien Praxis. Die von uns empfohlenen Intraoralscanner sind perfekt auf die Software in unserem Labor konfiguriert. Somit gewähren wir Zuverlässigkeit beim Datentransfer, ohne dass hohe Gebühren für das Freischalten bzw. Umwandeln der Daten entstehen.

Unsere langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der digitalen prothetischen Prozesskette ist die Basis für eine zeitgemäße prothetische Zahnmedizin. An unserer Expertise lassen wir Zahnärzte und deren Mitarbeiter teilhaben, denn die digitalen Abläufe bieten einen hohen Mehrwert für Praxis, Labor und Patienten.

Die konventionelle Abformung und Modellherstellung sind aufwendige und fehlersensible Prozesse. Die vielen Bausteine der Arbeitskette in Praxis und Labor können Risiken für ein perfektes Ergebnis sein. Hier bietet der digitale Workflow in vielen Indikationen deutlich mehr Sicherheit. Zudem wird Zeit gespart und dem Patienten ein hoher Komfort geboten.

Softwarefunktionen

  • sofortige Analyse der Präparation (Echtzeit)
  • schnelle Kommunikation mit unserem Labor
  • virtuelle Verlaufskontrolle (z. B. Zahnwanderungen, Abrasionen, Rezessionen)
  • digitale Archivierung von Modelldaten
  • verbesserte Planungsmöglichkeiten
  • verbesserte Diagnostik und Patientenberatung durch virtuelle Echtfarbmodelle

Indikationen

  • ganze Kiefer oder Kieferabschnitte (z. B. Planungsmodelle, Kieferorthopädie)
  • Einzelzahnrestaurationen (Kronen, Inlays, Onlays etc.)
  • Brücken, Teleskope und Implantat-Abutments

Vorgehensweise

Die konventionelle Abformung und Modellherstellung ist ein aufwendiger und fehlersensibler Prozess. Die vielen Bausteine der Arbeitskette in Praxis und Labor können Risiken für ein perfektes Ergebnis sein. Hier bietet der digitale Workflow in vielen Indikationen deutlich mehr Sicherheit. Zudem können Zeit gespart und dem Patienten ein hoher Komfort geboten werden.

Digitaler Workflow bei Rißmann Zahntechnik: Bei der digitalen Abformung digitalisiert der Zahnarzt mit einem Intraoralscanner die Zähne und transferiert die Daten ans Labor.

1. Effizient und präzise

Digitale Datenerfassung im Mund des Patienten und Kontrolle am Monitor

Digitaler Workflow bei Rißmann Zahntechnik: Das Errechnen eines virtuellen Modells erfolgt automatisch.

2. Automatisch

Errechnen eines virtuellen Modells

Digitaler Workflow bei Rißmann Zahntechnik: Das Symbolbild mit einem E-Mail-Zeichen verdeutlicht, dass der Zahnarzt Datenzettel per Mail an das Labor Rißmann Zahntechnik übermitteln kann.

3. Mit einem Klick

Datenversand an das Labor mit digitalem Auftragszettel

Digitaler Workflow bei Rißmann Zahntechnik: Die Herstellung der physischen Modelle erfolgt in digitaler Handarbeit.

4. Digitale Handarbeit im Labor

Herstellung der physischen Modelle bzw. Konstruktion des Zahnersatzes, je nach Bedarf

Digitaler Workflow bei Rißmann Zahntechnik: Die Fertigung des Zahnersatzes erfolgt automatisiert.

5. Mensch denkt, Maschine lenkt

Automatisierte Fertigung des Zahnersatzes

Digitaler Workflow bei Rißmann Zahntechnik: Der Zahnersatz wird in nur wenigen Schritten fertiggestellt.

6. Zahntechnische Feinarbeit

Fertiggestellter Zahnersatz in nur wenigen Schritten